Sonntag, 19. Mai 2013

Die nächsten Winterfreuden...

... lassen ja nun hoffentlich noch laaaange auf sich warten. Trotzdem wissen wir ja nun alle, dass er irgendwann wieder Einzug halten wird. Da ich mir im letzten Winter einen neuen Mantel zugelegt habe zu welchem beim besten Willen die vorhandenen Schals und Tücher nicht passen ich aber nicht darauf verzichten möchte etwas zusätzlich über die Schultern zu werfen habe ich mir aus einem schwarzen Garn von Frau Freyer einen großen Schal gestrickt. Der Upstairs hatte es mir schon lange angetan und das schwarze Garn mit dem dezenten Glitzer erschien mir ideal dazu. Unnötig zu erwähnen, dass sich dieses auch schon sehr lange in meinem Besitz befindet und langsam mal verarbeitet werden wollte.





Etwas näher betrachtet:

Mir gefällt er sehr.

Technische Daten:
Muster: Upstairs von WollSchnegge
Material: 346 g WollLust Effektgarn in Farbe Black Beauty
Größe: 40 cm x 1,90 m

Montag, 13. Mai 2013

Für warme Füsse der Obdachlosen habe ich nun schon mit etlichen Sockenpaaren gesorgt aber in der Kiste fehlt eindeutig noch etwas wärmendes für den Hals. Der soll schließlich auch warm sein und bleiben. Und da nicht nur die Sockenwollrestekiste immer noch gut gefüllt ist, sondern auch die noch zu verwurstenden Konen hier Platz wegnehmen, habe ich mich mal einem Schal gewidmet. Ohne offizielle Anleitung lediglich mit glatt rechts und links/rechts Rippen gespielt, wurde dieses Exemplar von den Nadeln entlassen:

Technische Daten:
Muster: Eigenentwurf
Größe: 30 cm x 1,80 m
Material: 158 g Konenwollreste

Mittwoch, 8. Mai 2013

Socken 8/2013

Und weiter gehts mit Socken im Stashbuster Spirals Muster. Diesmal habe ich mit drei Fäden abwechselnd gestrickt und dabei zwei schwarze Sockenwollreste und zwei Farbsockenwollreste verstrickt. Wie die Vorgänger wandern auch diese wieder in die Obdachlosenkiste für immer warme Füsse.

Technische Daten:
Muster: Stashbuster Spirals von Janine Hempy
Größe: 39/40
Material: 76 g Sockenwollreste

Nach dem Winter ist vor dem Winter

Und genau deshalb nutze ich die Zeit bis zum letzten Winter um die Unmengen von Sockenwollknäuel und hier insbesondere die SoWo-Restekiste etwas zu schmälern und habe kurzer Hand wieder Socken für die Obdachlosen angefertigt.

Verstrickt habe ich einen größeren schwarzen Rest mit einem kleinen Farbknäuel mit der Stashbustermethode und ich finde die Socken wirklich sehr nett anzusehen.


Technische Daten:
Muster: Stashbuster Spiral mit zwei Farben
Größe: 42/44
Material: 78 g Sockenwollreste

April Statistik

2 Paar Socken Gr. 39   130 g

Verbrauch Sockenwolle 130 g


1 Hitchhiker   100 g
1 Jacke Flaming June 350 g

Gesamtwollverbrauch 580 g

Es geht wieder bergauf :-)