Donnerstag, 8. August 2013

Scalene

Na, die gestrige Auflösung hat wohl zu allgemeiner Sprachlosigkeit geführt. Hmmmm, so schlimm finde ich das Körbchen jetzt eigentlich auch wieder nicht.

Dafür kann ich dann heute aber das obergrottige Bild des Tuches Scalene nachschieben. *sfg* Ich habe gefühlte tausend Versuche gestartet hier ein Bild zu machen, das dem eigentlich recht netten Tuch würdig wäre, aber es ist mir nicht gelungen, aber zumindest kann man es erkennen. Der Clou an dem Tuch ist eine Lasche die mitgestrickt wird, durch die man das Tuch dann durchziehen kann und es wirklich gut hält. Leicht zu stricken, gut um ein paar Reste aufzubrauchen und ein - in Natura - sehr brauchbares Ergebnis. Was will man mehr?

Technische Daten:
Muster: Scalene von Carina Spencer
Material: 92 g verschiedene Reste in Margenta und schwarz
Größe: L

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Das Tuch sieht super aus,geniale Idee mit der Lasche:)
LG Sonja

s´hexerl hat gesagt…

Sieht klasse aus!!!!
Gdvlg,
Nadja

Natas Nest hat gesagt…

Suuper! ♥ Hübsche Farbkombi und die Form ist auch schön. Danke für den Link, hab's mir gleich mal gespeichert. Endlich mal ein Tuch wo das mit der Lasche richtig schick gelöst ist!