Sonntag, 28. Juli 2013

Ächz

Auch wenn ich den Sommer liebe ohne Ende, gibt es doch ein paar Dinge auf die schon verzichten könnte. Neben den Mitmenschen in den öffentlichen Verkehrsmitteln, an welchen die Erfindung von Deos offensichtlich spurlos vorübergegangen ist und diversen Spinnentieren die ich ab und an aus unserem Wohnbereich entfernen muss, weil es mich ab einer bestimmten Größe einfach nur ekelt gehört im Moment auch diese Saharahitze dazu. Warum müssen wir hier immer von einem Extrem ins andere verfallen? Erst schwemmt es fast alles weg und dann beginnt eine Trockenheitsperiode die der Namib-Wüste Konkurrenz machen würde. Zu allem Überfluss zeigt das Indoor-Thermometer im Moment 41 Grad Celsius an und für morgen dürfen wir uns dann wieder auf das andere Extrem freuen, nämlich einen Temperatursturz der sich gewaschen hat. Meine Herren!

Aber es gibt auch erfreuliches. So hat sich unsere Orchidee entschlossen - obwohl ich in den letzten Jahren hierfür absolut keinen grünen Daumen hatte - nun fleissig zu blühen und hat sage und schreibe 18 Blüten entfaltet. Wie schööööön!





Schön finde ich auch, dass ich letzte Woche das nächste Paar Socken fertig abgenadelt habe. Schön deshalb, weil mir diese Socken wieder sehr deutlich vor Augen geführt haben, dass ich einfach kein Baumwollsockengarnstricker bin. Rutscht irgendwie nicht so über die Nadel und schneidet bei mir Brettstricker auch noch mehr in den fadenführenden Zeigefinger ein, als normale Sockenwolle. Da kann ich hier nur anmerken, dass - auch wenn mir die Farben prinzipiell ganz gut gefallen - es schön ist, dass der Knäuel nun verarbeitet ist, und der Baumwollsockenwollstash nun weiter abgenommen hat. Auch diese Socken wandern in die Kiste....




Technische Daten:
Material: 76 g Fortissima Socka Cotton Stretch Color Farbe 18
Größe: 40/41
Muster: Stino, damit der Krampf möglichst schnell vorbei war ;-)

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ich mag diese Hitze auch nicht,aber was will man machen,reklamieren hilft ja nix,gell:))
Die Orchide ist wunderschön,so wie auch die Socken!
Wünsche dir ein schönes,schattiges Plätzchen zum stricken:)
LG Sonja

s´hexerl hat gesagt…

Liegt's immer noch am Fäden vernähen? Dann mach doch mal ein Baggerl an mich und ich schick Dir dann alle Socken vernäht zurück :-)
Ganz nach dem Motto: Wünsch-Dir-Was :-)))

Gevögelt, Nadja