Mittwoch, 24. August 2011

Socken 26/2011

Lange habe ich Muster um Muster durchprobiert, habe mit der Maschenanzahl und der Nadelstärke gespielt, aber ich bekam nur schmälere oder breitere Ringel. Dabei hatte ich gehofft ich könnte die Wolle zum Wildern bringen. Leider gelang das Experiment nicht und ich habe alles wieder aufgezogen und nun Stino-Socken aus dem wunderschönen Tausendschön-SoWo-Spendenknäuel gestrickt. Jetzt an der fertigen Socke im Spickelbereich kann ich sehen, daß ich für den gewünschten Effekt rund 72 Maschen benötigt hätte. Schön für eine Männersocke, aber die Farben sind dafür wirklich nicht geeignet. So zieht die Socke nun in Größe 40/41 in die Basarkiste ein und mir bleibt nur der Dank für die wunderschöne Sockenwollspende an Frau Anonymus. ;-)

Socken 26/2011

Technische Daten:
Muster: Stino
Material: 78 g Tausendschön Sockenwolle s'is Fasenacht
Größe: 40/41

Demnächst werde ich damit den nächsten Knäuel aus der Spendenkiste wählen, bis dahin aber noch der aktuelle Ufo-Stand:

Knöpfe sind noch anzunähen:
- Vine Yoke Cardigan
- Baby Surprise Jäckchen

noch fertig zu stricken:
- Newsoft-Jacke (beide Vorderteile fertig, Rücken fast fertig)
- Maria (angeschlagen und ca. 30 Reihen - Rundpasse fertig)
- Marina Piccola (Bündchen der ersten Socke mehr noch nicht)
- Frost Jacke für Göga (die ersten fünf Zentimeter und ich weiß nicht ob es noch mehr werden)
- Frühlingsruf BW-Tunika (Vor- und Rückenteil bis knapp unter die Arme)
- Lace-Bolero (Rückenteil fertig, erstes Vorderteil in Arbeit)
- Filzmütze (nicht sehr weit)
- Spendensocken Tausendschön (angeschlagen aber noch unsicher wegen Muster)- FERTIGGG

Kommentare:

Mia hat gesagt…

Auch, wenn sie nicht wildern - die fröhlichen Ringel gefallen mir supergut - richtige Gute-Laune-Socken sind das.

Viele Grüße von Mia

Perlentick@koeln.de hat gesagt…

Mir gefallen die Socken auch sehr gut. Ich finde gerade schön, dass sie sich nur im Knick etwas mehr mustern.

LG Ruth

Renate hat gesagt…

Hallo Linda,

hier wird ja ganz fleissig gestrickt. Einfach toll!
Diese Socken gefallenmir SEHR gut!!!
Strickst du das ganze Jahr, oder nur wenn es etwas kühler ist. Bei der Hitze kann man ja schlecht Wolle in den Händen halten, oder?
Ich habe früher auch viel gestrickt, aber seit ich Schulterprobleme habe, nicht mehr!
Allerdings habe ich im vergangenen Winter 8 Schals gefertigt. Das geht noch ganz gut.
Also könnte ich es auch wieder mal mit Socken probieren.
Ich ziehe sie ja so gerne an, diese warmen, kuscheligen Wollsocken, wenn meine Füße kalt sind! Und das sind sie oft!
Ja, um Loriot tut es mir auch leid! Aber wir werden ewig von ihm hören durch seine Filme, die ja immer wieder gezeigt werden!

Liebe Linde,
einen schönen Gruß und einen gemütlich Abend (mit Stricken???)

Herzlich

Renate

Waltraud hat gesagt…

Hübsch deine Socken. Interessant. auch der Knick fast gleich.
LG Waltraud

Alexandra hat gesagt…

Oh die sehen sehr schön aus, ich mag geringelte Socken sehr. Die passen toll unter die Jeanshose.

LG Alexandra

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Hallo Linda,
vielen Dank für deinen Kommentar bei mir "Nachtrag zum Spendenbasar". Es ist das erste Mal, dass ich einen Basar organisiere, Vielleicht kannst du mir ein paar Tipps geben? was z.B. die Preise angeht, damit ich nicht zu teuer ansetze oder zu niedrig, und was ist wenn es ein Flop wird?
Deine Socken sehen toll aus, alle, nicht nur die. Ich habe es leider nie geschafft, denn ich komme mit der ferse nicht klar. Ich werde mich jetzt an Spiralsocken versuchen.
Einen schönen Sonntag und LG, Heike

Anonym hat gesagt…

Hallo Linda!
leider finde ich Deine mailaddi nicht, möchte Dir gerne wieder Wolle schicken, habe aber Deine Adresse verbambelt... :)
melde Dich bitte: mieze62(at)gmx.de
liebe Grüße