Sonntag, 3. Juli 2011

Wenn nicht jetzt wann dann...

Auch wenn ich im letzten Post etwas von später heute geschrieben habe, dachte ich mir, ich mach das lieber gleich. Bilder von der Jacke hatten wir letzte Woche noch bei Sonnenschein gemacht und dann kann ich das ja nun wirklich auch endlich einstellen. Zumal damit auch gleich eine ganze Ufo-Kategorie verschwindet. :-))

Bereits im letzten Jahr habe ich diese Jacke fertig gestrickt und kam nie zum Zeigen. Eines hat mir das Jahr das zwischenzeitlich vergangen ist, aber auch gezeigt, tragen werde ich diese Jacke niemals. Sie gefällt mir zwar gut und die Häkelkante finde ich auch sehr schön, aber es passt nicht zu mir und immer wenn ich die Jacke anzog, habe ich sie gleich wieder ausgezogen. Zeit, daß dieses Teil den Haushalt ganz verlässt. Da ich derzeit gerade generell beim Ausmisten bin, paßt das gerade zu meinem persönlichen Trend. *lach*

Nachgestrickt habe ich ein Muster von Drops "Cardigan in Muskat and Glitter" und fand es sehr passend für dieses Glitzerdesignergarn, das schon so lange in meinen Kisten lag. Stricken liess sich das Muster wunderbar nur das häkeln mit den vielen Einzelfäden war eine Qual. Selber schuld, das nächste Mal beachte ich das bei der Garnwahl.

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Technische Daten:
Größe: 38/40
Material: 488 g Designergarn
Muster: Cardigan in Muskat and Glitter von Drops

Aktuelle Meldung zum Ufo-Stand:

Noch nicht gezeigt, sonst aber soweit fertig:
- Sommerglitzerjäcken - erledigt


Fäden zu vernähen und zu spannen:
- Secret of the Stole II

Knöpfe sind noch anzunähen:
- Vine Yoke Cardigan
- Baby Surprise Jäckchen

Und nicht zu vergessen die Ufos, die noch fertig zu stricken sind:
- Newsoft-Jacke (1 Vorderteil fertig, zweites Vorderteil ein Drittel fertig - beide Vorderteile fertig)
- Maria (angeschlagen und ca. 30 Reihen *ächz*)
- Mogaine Socken (erste Socke fertig, zweite angeschlagen - zweite Socke an der Ferse)
- Marina Piccola (Bündchen der ersten Socke mehr noch nicht)
- Frost Jacke für Göga (die ersten fünf Zentimeter und ich weiß nicht ob es noch mehr werden)
- Frühlingsruf BW-Tunika (Vor- und Rückenteil bis knapp unter die Arme)
- Lace-Bolero (Rückenteil fertig, erstes Vorderteil in Arbeit)
- Filzmütze (nicht sehr weit)
- Spendensocken Tausendschön (angeschlagen aber noch unsicher wegen Muster)
- Hitchhiker ca. 15 % - 50 %
- BW-Basarsocken Stino (erstes Bündchen)
- Basarsocken gelb/blau/rot (erste Socke über der Ferse)
- Teststricksocken (erste Socke über der Ferse)- neu

Kommentare:

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ die Jacke ist ja wirklich wuuunderschön!!!!
..und für kühle abende genau perfekt!!!
ein echt edles Jäcklein.
ich wünsch dir viel freude damit!
gglg nathalie

Lemmie hat gesagt…

Die Jacke ist ja wieder ein Traum. Und grad zur jetzigen Temperatur geeignet.
Lieben Gruß
Lemmie

Britta hat gesagt…

Eine wunderschöne Jacke. Schade, dass du nicht so glücklich mit ihr bist.

LG Britta

Sunsy hat gesagt…

Wahnsinn! Diese Jacke ist ja ein Traum! Und sie steht dir eindeutig wahnsinnig gut. Schade, dass du mit ihr nicht so kannst. Aber ich kenne das ja auch. Meine Harwood liegt auch rum. Viel zu schwer - ich mag sie nicht :(

Ganz liebe - Sunsy