Sonntag, 10. Juli 2011

Heute im Doppelpack

Was nützen die guten Vorsätze wenn man einfach zu nix mehr kommt? Vielleicht noch dazu, ein paar Reihen zu stricken, aber sicher nicht mehr zum Fotografieren und bloggen. So ganz mag ich von den Vorsätzen aber auch nicht abweichen und deshalb gibts heute unüblicherweise einen Doppelpack.

Zum einen ist ein Paar Socken fertig geworden.

Photobucket

In Größe 39 und mit diesem schönen Muster von Regina Satta, werden diese Socken wohl in meine eigene Sockenschublade einziehen. Wobei wenn ich es recht bedenke, wenn jemand einen guten Grund nennen kann, warum die Socken an anderen Füssen besser aufgehoben wären, könnte ich mich vielleicht davon trennen. ;-) Bin gespannt.....

Photobucket

Technische Daten:
Muster: Morgaine von Regina Satta
Material: 80 g Wollpapst Unikatesockenwolle
Größe: 39/40

Weniger diskutierfreudig bin ich aber, wenn es um die Weitergabe meines neuesten Hitchhiker ginge. Das Garn in fröhlichem Grün hatte ich extra dazu ausgesucht um im nächsten Winter meinen dunkelgrauen Mantel ein wenig farbfröhlicher zu gestalten und deshalb bleibt dieser unumstösslich bei mir. *breitgrins*

Photobucket

Technische Daten:
Muster: Hitchhiker von Martina Behm
Material: 94 g Jawoll Magic
Größe: eindeutig wie geschaffen für meinen Hals

Der aktuelle Ufo-Stand schrumpft damit auch um zwei Ufos. Wie schööööön....

Fäden zu vernähen und zu spannen:
- Secret of the Stole II

Knöpfe sind noch anzunähen:
- Vine Yoke Cardigan
- Baby Surprise Jäckchen

Und nicht zu vergessen die Ufos, die noch fertig zu stricken sind:
- Newsoft-Jacke (beide Vorderteile fertig)
- Maria (angeschlagen und ca. 30 Reihen *ächz*)
- Mogaine Socken -fertig
- Marina Piccola (Bündchen der ersten Socke mehr noch nicht)
- Frost Jacke für Göga (die ersten fünf Zentimeter und ich weiß nicht ob es noch mehr werden)
- Frühlingsruf BW-Tunika (Vor- und Rückenteil bis knapp unter die Arme)
- Lace-Bolero (Rückenteil fertig, erstes Vorderteil in Arbeit)
- Filzmütze (nicht sehr weit)
- Spendensocken Tausendschön (angeschlagen aber noch unsicher wegen Muster)
- Hitchhiker - erledigt
- BW-Basarsocken Stino (erstes Bündchen)
- Basarsocken gelb/blau/rot (erste Socke über der Ferse)
- Teststricksocken (erste Socke über der Ferse)

Die weitere Schrumpfung der Liste ist ebenfalls schon eingeläutet. Heute habe ich auch gleich noch die Secret of the stole gebadet und gespannt. Hier stinkt es wie in einem Hinteranatolischen Ziegenstall - aber dazu demnächst mehr, wenn das Tuch trocken und aufnahmebereit für die Kamera ist.

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Tolle Socken und das Tuch sieht spitze aus,traumhafte Farbe..ich würde mich auch nicht davon trennen wollen:)
LG Sonja

Mia hat gesagt…

Wunderschön sind die Socken in dieser tollen Wollfarbe und das Tuch gefällt mir sooooo gut.

Bewundernde Grüße von Mia

Woll-Land hat gesagt…

die socken sind wunderschön!
und das tuch sowieso :-)
liebe grüße
martina

Lemmie hat gesagt…

Hallo Linda!
Das Tuch ist wunderschön, diese Farbe gehört (auch) zu meinen Favoriten.
Lieben Gruß
Lemmie

Sunsy hat gesagt…

Liebes, du hast wieder so schöne Teile gestrickt, und ich komme kaum zum Kommentieren... dieser Beitragist nun auch schon einige Tage alt - aber ich wollte dir noch sagen, wie schön ich deine Morgain-Socken finde :D

Und nun bleibt mir noch, dir ein schönes Wochenende zu wünschen :D

glg, Sunsy