Mittwoch, 20. Juli 2011

es geht weiter mit dem Ufo-Abbau

Wenn ich mir so überlege, daß dies unsere erste Urlaubswoche ist und dabei den Blick nach draussen schweifen lasse, dann könnten mir fast die Tränen kommen, aber es ist nun wirklich schon feucht genug. Also lassen wir das und wenden wir uns den "Notwendigkeiten" des Haushalts zu.

Wie versprochen, lasse ich mit diesem Eintrag die Kategorie "Fäden zu vernähen und noch zu spannen" auf nimmerwiedersehen verschwinden. Zwar habe ich gerade beim fotografieren festgestellt, daß hier noch dringendster Nacharbeitungsbedarf ist, weil die Kante leider nun zipfelt, aber das werde ich gleich noch erledigen damit das Teil vom Ufo-Stapel endlich verschwunden ist. Aus diesem Grund auch nur ein Mini-Foto, damit das Elend des spannens nicht so deutlich ans Tageslicht gezerrt wird. Die Stola selbst ist sehr schön geworden und nachdem ich diese merkwürdige Beule an der Seite des Originals einfach weggelassen habe auch symmetrisch, wie ich das gerne mag.

Photobucket

Technische Daten:
Muster: Secret of the Stole II aka Savannah
Material: 216 g Ayda Naz - ein Garn das ich nicht unbedingt empfehlen kann
Größe: prima um sich darin gut einzuwickeln

So siehts in der Ufo-Kiste also jetzt aus:

Fäden zu vernähen und zu spannen:
- Secret of the Stole II - erledigt


Knöpfe sind noch anzunähen:
- Vine Yoke Cardigan
- Baby Surprise Jäckchen

Und nicht zu vergessen die Ufos, die noch fertig zu stricken sind:
- Newsoft-Jacke (beide Vorderteile fertig - Rücken ca.10 cm - Rücken 25 cm)
- Maria (angeschlagen und ca. 30 Reihen *ächz*)
- Marina Piccola (Bündchen der ersten Socke mehr noch nicht)
- Frost Jacke für Göga (die ersten fünf Zentimeter und ich weiß nicht ob es noch mehr werden)
- Frühlingsruf BW-Tunika (Vor- und Rückenteil bis knapp unter die Arme)
- Lace-Bolero (Rückenteil fertig, erstes Vorderteil in Arbeit)
- Filzmütze (nicht sehr weit)
- Spendensocken Tausendschön (angeschlagen aber noch unsicher wegen Muster)
- BW-Basarsocken Stino (erstes Bündchen)
- Basarsocken gelb/blau/rot (erste Socke fertig, zweite über der Ferse - der zweite kurz vor der Spitze)
- Teststricksocken (erste Socke über der Ferse)

Und wenn es so weiter regnet, werden heute wohl auch noch ein Paar Socken fertig. Wenigstens etwas gutes hat so schlechtes Wetter.

1 Kommentar:

s´hexerl hat gesagt…

ich find Dein Durchhaltevermögen sooooo klasse !!! *ansporn*

Die Stola ist schön geworden (auch wenn sie in meiner absoluten NO-GO Farbe gestrickt ist *lol*)

gdvlkg,
Nadja