Samstag, 18. Juni 2011

Ufo-Abbau Tag 6

Langsam aber sicher bekome ich den Eindruck, daß es nicht vorwärts geht. Jeden Tag wird etwas komplett abgeschlossen, aber die Liste ist gefühlt genauso lang wie am Anfang. Die Motivation leidet aber der Sturkopf in mir, läßt eine Resignation nicht zu. Wo kämen wir denn da hin? Jedenfalls überall hin nur nicht ans Ziel.

Um dem Schweinehund auch gleich zu zeigen wo die Harke hängt, habe ich mich auch heute nicht mit blossem Vernähen zufrieden gegeben, sondern erstmal fertig gestrickt und anschliessend sofort vernäht. Jawohllll!

Das vorletzte Projekt für die Innu-Kids, nämlich zur Abwechslung mal einen Scarf Cowl. Irgendwie war ich neugierig drauf, als ich das Teil bei Ravelry entdeckte. So ein Zwischending zwischen Tuch und Cowl. Das Teil wird um den Hals gelegt, die Spitze nach vorne und der restliche Schal nochmal über den Kopf gezogen und um den Hals drapiert. Eine richtig gute Idee, das hält sich von selbst an Ort und Stelle und wärmt den Hals prima. Wer also für den Winter noch nach Ideen sucht, das könnte eine sein.

Photobucket

Photobucket

Technische Daten:
Material: 88 g Designeryarn
Muster: Scarf Cowl von Joanne Seiff
Größe: Einheitsgröße würde ich sagen.

Damit verschwindet wieder ein echtes Strick-Ufo und das ist auch gut, so denn mit der nächsten Two-for-One-Ablöse muß ich gleich wieder eines neu mitaufnehmen. Das hatte ich vergessen, aber schon vor Monaten begonnen. *hüstel*

Noch nicht gezeigt, sonst aber soweit fertig:
- Sommerglitzerjäcken

Fäden zu vernähen und zu spannen:
- Ice Queen für die Innu-Kids
- Secret of the Stole II

Fäden vernähen:
- Helter Skelter Cowl für die Innu-Kids
- diverse Frühchensachen

Knöpfe sind noch anzunähen:
- Green Cinnamon
- Vine Yoke Cardigan
- Baby Surprise Jäckchen

Und nicht zu vergessen die Ufos, die noch fertig zu stricken sind:
- Newsoft-Jacke (1 Vorderteil fertig, zweites Vorderteil ein Drittel fertig)
- Maria (angeschlagen und ca. 30 Reihen *ächz*)
- Mogaine Socken (erste Socke über der Ferse)
- Marina Piccola (Bündchen der ersten Socke mehr noch nicht)
- Frost Jacke für Göga (die ersten fünf Zentimeter und ich weiß nicht ob es noch mehr werden)
- Frühlingsruf BW-Tunika (Vor- und Rückenteil bis knapp unter die Arme)
- Lace-Bolero (Rückenteil fertig, erstes Vorderteil in Arbeit)
- Filzmütze (nicht sehr weit)
- Spendensocken Tausendschön (angeschlagen aber noch unsicher wegen Muster)
- Baumwollsommersocken (Bündchen der ersten Socke)
- Scarf Cowl für die Innu Kids (angeschlagen und die ersten Reihen gestrickt) erledigt
- Hitchhiker ca. 15 % - neu

Keine Kommentare: