Dienstag, 14. Juni 2011

Ufo-Abbau Tag 2

Ich weiß ja nicht wie es Euch so geht, aber bei mir heisst Urlaub auch immer schon ewig aufgeschobene Dinge zu erledigen. Und damit meine ich nicht nur den Ufo-Abbau. *lach* Insofern bin ich heute auch schon gegen 16 Uhr wieder zu Hause eingetroffen und das erste was ich gemacht habe, war mir einen schönen Cappuccino zu brauen und natürlich die Nähnadel zu schwingen. Wie könnte ich auch anders, bei den Motivationswellen die mich hier treffen. *huch* Sogar ein Paar Socken wurden mir versprochen, wenn ich Vorher-Nachher-Bilder zeige und den Ufo-Abbau erledigt habe. Ist das nicht toll?????? Das mit den Bildern kann ich zwar leider nicht erfüllen, da ich zwischenzeitlich meine Ufos sortiert und malerisch in geordneten Haufen verteilt habe, so daß zumindest ein Großteil des Sofas wieder besitzbar ist. *gröhlll* Aber ich habe nun wenigstens eine groben Überblick über die noch fertig zu stellenden Sachen. Erschreckend kann ich nur sagen. Glaubt Ihr nicht? Mal sehen, was ich so aus der Erinnerung zusammentragen kann:

Noch nicht gezeigt, sonst aber soweit fertig:
- Sommerglitzerjäcken

Fäden zu vernähen und zu spannen:
- Ice Queen für die Innu-Kids
- Secret of the Stole II
- Baby Surprise Jäckchen

Fäden vernähen:
- Helter Skelter Cowl für die Innu-Kids
- diverse Frühchensachen
- No-Sew-Blanket
- Incurvation Socken

Knöpfe sind noch anzunähen:
- Green Cinnamon
- Vine Yoke Cardigan

Und nicht zu vergessen die Ufos, die noch fertig zu stricken sind:
- Newsoft-Jacke (1 Vorderteil fertig, zweites Vorderteil ein Drittel fertig)
- Maria (angeschlagen und ca. 30 Reihen *ächz*)
- Mogaine Socken (erste Socke über der Ferse)
- Marina Piccola (Bündchen der ersten Socke mehr noch nicht)
- Frost Jacke für Göga (die ersten fünf Zentimeter und ich weiß nicht ob es noch mehr werden)
- Frühlingsruf BW-Tunika (Vor- und Rückenteil bis knapp unter die Arme)
- Lace-Bolero (Rückenteil fertig, erstes Vorderteil in Arbeit)
- Filzmütze (nicht sehr weit)
- Spendensocken Tausendschön (angeschlagen aber noch unsicher wegen Muster)
- Frühchendecke (3/4 fertig)
- Baumwollsommersocken (Bündchen der ersten Socke)
- Scarf Cowl für die Innu Kids (angeschlagen und die ersten Reihen gestrickt)

Erschreckend oder? Aber ich arbeite dran und hoffe ich hab nix vergessen. *ächz*

Aber ein Schritt nach dem anderen, sag ich im Büro immer und das gilt hier auch. Deshalb das Ufo des Tages. Fertig nämlich ein weiterer Cowl für die Innu-Kids nach dem Aspen-Neck-Muster:

Photobucket

Technische Daten:
Muster: Aspen Neck Cowl
Material: 132 g Designerwolle

Keine Kommentare: