Mittwoch, 13. April 2011

Two-for-One-Aktion

Aprospos Spendenknäuel....mit den Basarsocken ist die nächste Ablöse geschafft nämlich eine Sockenwollrestespende einer lieben Mitstrickerin die vor noch gar nicht allzu langer Zeit das Sockenstricken für sich entdeckt hat und von den grau/schwarz/oliv-Farben nun abschweift und bei Socken den Farbhunger stillt.

188 g wurden mir hier mal so eben nebenbei zugesteckt:

Photobucket

Das wird wieder ein Farbreigen in den Frühchensachen geben. *strahl*

In letzter Zeit werde ich wieder verstärkt gefragt, welch merkwürdige Aktion ich hier mit dem "Two for one" denn so veranstalte. Ganz einfach, es ist schon ein Weilchen her, daß ich Göga versprach deutlich mehr Wolle zu verstricken als neu ins Haus einziehen zu lassen. Konkret einigten wir uns auf 100 g verstricken, 50 g Neuzugang. Wobei neben verstricken auch verkaufen, verschenken, entsorgen zählt, dafür werden aber bei den Zugängen nicht nur die Einkäufe sondern auch Spenden und Ähnliches berücksichtigt. Ziemlich doof nur, daß ich schon damals ein Aussenlager unterhalten habe (es ist manchmal einfach bequemer Päckchen zu meinen Eltern schicken zu lassen, die wesentlich zuverlässiger zu Hause sind als ich) so daß ich bereits zum Beginnzeitpunkt einen Credit-Stash hatte, der zusätzlich zu den aktuellen Einkäufen noch mitabgelöst werden muß. *grummel* Egal, ich seh das zwischenzeitlich sportlich, finde ebenfalls, daß es weniger werden muß ohne mich mit Kaufverboten zu malträtieren und freue mich deshalb über jede einzelne erfolgreiche Ablöse. Bis ich den Credit-Stash abgelöst habe, wird aber noch viel Wasser die Isar runterfliessen. *hüstel*

Zurück zum Thema: Ablöse Spendenwolle erledigt. Ich nehme die nächste Ablöse in Angriff. Nämlich Wolle die bereits auf den Stricknadeln ist um für mich eine quietschegrüne Sommerjacke entstehen zu lassen. 300 g Wolle reichen mir dafür aus. Azulösen sind damit 600 g und ich kann mir von den Socken gleich noch 68 g Anfangsstand mit rüber nehmen. Mal sehen wie lange ich hierfür brauche.

Kommentare:

Christine - QuiltTine hat gesagt…

Ahhh, jetzt verstehe ich. So einer Aktion sollte ich mich auch unbedingt anschließen ;)
Bei mir ist es nur so, dass ich lieber keine neue Wolle kaufen sollte für verstrickte Vorräte *g*

Viel Erfolg weiterhin bei Deiner pfiffigen Aktion wünscht
Christine aus Berlin

s´hexerl hat gesagt…

Apropos.....
Ich bin dafür, dass du mal wieder fäden vernähst *frechgrins*....
Denn wenn ich mir so deine 100% Balken Links ansehe, dann geht da doch noch was, oder?
Ggggggggg
Gdvlkg,
Nadja