Donnerstag, 17. März 2011

Two-for-One-Aktion

Tada, nicht nur die Frühchen freuen sich über die neuen Sachen, auch meine Ablösestatistik freut sich. Ist doch damit die bereits mehr als beschämend lange bei mir wohnende Spendenkiste von Ingrid abgelöst. Lange habe ich überlegt, ob ich das tatsächlich posten soll, so peinlich lange ist das schon her, aber was solls. Zu meiner Ehrenrettung sei gesagt, daß die Kiste schon merklich geringer bestückt ist, als zu der Zeit als sie zu mir kam und daß diese nun auch Priorität in der Verarbeitung für die Frühchensachen hat. Das heißt im Klartext, dieser Teil:

Photobucket

der ursprünglichen über 500 g wiegenden Reste wird in absehbarer Zeit Geschichte sein und die Wolle eine Menge Frühchen wärmend in den Start des Lebens begleiten. :-)

Schön ist, daß damit die nächste Ablöse auch schon fast durch ist. Diesmal ein einzelnes Knäuel Sockenwolle mit dem üblichen Gewicht von 100 g. 200 g zu verarbeitende Wolle heißt das im Klartext, von welchen nun bereits 178 g schon als Übertrag erledigt sind. *juchu*

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Da werden noch viele Frühchenteile entstehen bei dem geringen Gewicht der fertigen Teilchen:-)
LG Sonja

s´hexerl hat gesagt…

na bei Deinem Tempo geht das sicherlich RATZ FATZ!!!! ;-)

ich bewundere ja Deine noch immer andauernde Konsequenz ganz ungemein!!!

viele liebe Grüße,
Nadja

Lydias strick- und malseite hat gesagt…

da kannst du noch ne Menge Teile stricken!!!
aber sokleine Teile machen ja auch spass.
liebes Grüßle Lydia