Donnerstag, 24. Februar 2011

So weit die Wolle trägt

Beim letzten Maschentreff wurde ich von einer lieben Strickerin mit einer Riesentüte Sockenwolle bedacht. Gesprochen wurde von Resten. Ja okay, die sind auch in der Tüte aber ich bin fast hintübergekippt, denn es fanden sich sogar ganze Knäuel in der Tüte. *staun* Toll, oder?

Jedenfalls war das wieder ein willkommener Hinweis, daß auch für die Frühchen wieder was fertig werden sollte. Und da ich mich immer mit einem Lächeln an die letzte Abgabe der Sachen in der Klinik erinnere, da mir die Schwester freudestrahlend die Sachen aus den Händen gerissen hat und dabei mit vollem Verzücken bemerkt hatte, daß diese kleinen Deckchen so toll wären, hab ich genau so etwas angeschlagen. Diesmal ganz unspektakulär ein Quadrat nach dem Motto "so weit die Wolle trägt ähhhh reicht" aber es kamen mir beim Stricken schon ein paar Ideen für weitere Deckenprojekte. Mal sehen ob ich das nicht am Wochenende in Angriff nehmen werde.

Also gut, das ist dann die Decke und ich habe ein wenig experimentiert mit verschiedenen Fadenstärken und habe in die 4-fach-SoWo einfach Reihen mit 6-fach-SoWo untergemischt. Das Ergebnis ist was die Struktur anbelangt sehr ansprechend und interessant geworden, aber leider verzieht es die Decke ein wenig. Also an der "Technik" müsste noch gefeilt werden, aber ich bin mir sicher die Frühchen werden es mir für eine Decke nicht nachtragen, daß diese nicht exakt quadratisch ist. ;-)

Photobucket

Als "technische Details" möchte ich diesmal nur in Runde werfen, daß der Verbrauch für die Decke bei 56 g liegt. Der Rest ist wohl selbstsprechend.

Kommentare:

Lemmie hat gesagt…

Liebe Linda!
Es macht große Freude, wenn eine Arbeit gut ankommt. Da macht das Stricken gleich noch mehr Spaß.
Lieben Gruß
Lemmie

Alexandra hat gesagt…

Hallo Linda,

eine sehr schöne Arbeit die Frühchen werden sich in der Decke sicher und wohl fühlen.

LG Alexandra

Hilda hat gesagt…

Huhuuu....
ich finde das Deckchen sieht toll aus. Wer sagt denn dass eine Decke immer quadratisch sein muss? ;-)

Liebe Grüße
Hilda

Lydias strick- und malseite hat gesagt…

Hallo Linda,

ich finde die Decke auch wunderschön.
Und ich bin mir sicher das die Frühchen die Decke mögen :-)

LG Lydia

nima hat gesagt…

Das Deckchen ist wunderschön geworden und noch schöner find ich den Gedanken dahinter!

Ich finde es toll was du machst!

Liebe Grüße nima

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Sieht super aus!
Lg Sonja

Martina hat gesagt…

Das ist ne ganz supertolle Decke!!
Und das Frühchen, welches das Glkück hat diese Decke zu bekommen, wird sich richtig darüber freuen und sich reinkuscheln. Große Hochachtung für Deine Arbeit!!!
Schönes Wochenende aus dem Taunus
Martina

tinassoeckchen hat gesagt…

wow, die sieht sehr schön aus, das hast du wieder richtig gut gemacht liebe Linda...

Grüßli
Tina

Claudia hat gesagt…

Schönes Deckchen hast Du da, und der Zweck hierfür ist noch viel viel schöner. Bin auch eine begeisterte Frühchenstrickerin.

Lieben Gruß
Claudia