Freitag, 24. Dezember 2010

Oh Du fröhliche

Wann würde es denn wohl besser passen, als an an Weihnachten um schöne Botschaften zu verkünden?

Ende November fand der Adventsmarkt statt, an welchem die vielen handgestrickten Dinge - allen voran natürlich Socken mit und ohne Muster, mit und ohne Farbe und in allen erdenklichen Größen einen neuen Besitzer suchten. Viele der Socken entstanden aus Spendensockenwolle die wir von ganz lieben Strickerinnen für diesen Zweck gespendet bekamen. Sehr sehr bunt ging es so natürlich an dem Stand zu und der schubweise Andrang der Interessenten war einfach toll mit zu erleben.

Guggt mal ich hab Euch zwei Bildchen mitgebracht:

Photobucket

Und hier mit der Organisatorin des Ständchens.

Photobucket

Ich hoffe mal, daß die beiden Damen mit einer Veröffentlichung der Bilder einverstanden sind, sonst muß ich die Fotos wieder rausnehmen.

Ach und natürlich das Wichtigste: 2.200 Euro sind nach Abzug aller Unkosten für das Projekt in Bolivien zusammen gekommen. Ist das nicht toll? Ich bin begeistert. Da sollten viele Tage Betreuung für die Kinder gesichert sein. Schöööööööööön!

Mit dieser Botschaft wünsch ich allen ein schönes Fest, besinnliche Stunden und harmonische Treffen.

Kommentare:

Sockenlibeth hat gesagt…

Euch auch frohe Weihnachten und die neue Sockenkiste ist bereits aufgestellt

liebe Grüße Lisabeth

tinassoeckchen hat gesagt…

ich wünsche frohe Weihnachten und das habt ihr ganz toll gemacht, meinen Glückwunsch....

liebe Grüße
Tina