Samstag, 4. September 2010

Goldmarie und Pechmarie

Na ja, so wirklich besser ist das Wetter heute ja leider nicht, aber ich wollte Euch trotzdem mal wieder neue Socken präsentieren. Der ursprüngliche Gedanke, daß diese in meine ureigenste Sockenwollschublade einziehen, habe ich allerdings nach einem Blick in dieselbige verworfen, denn ja quillt es schon über und irgendwie sind die selbstgestrickten Socken bei mir einfach nicht tot zu kriegen. Ob ich trotzdem mal aussortieren sollte? *grübel* Vielleicht könnte man die noch guten - deren ich aber rein visuell schon leicht überdrüssig bin - im Winter an Obdachlose abgeben? Oder ist das schofel? Was meint Ihr denn dazu?

Aber nun zu den neuen Socken. Hier habe ich ein Designergarn verstrickt, das ich vor längerer Zeit mal in der Bucht geschossen hatte, das aber toll gewickelt war und damit auch gut zu verstricken. Ein schönes Schwarz gepaar mit glitzerbitzer Goldfaden, funkeln die Socken wunderschön in der Sonne. Kann ich jetzt ohne Sonne zwar nicht bildlich festhalten, aber das müßt Ihr mir jetzt einfach glauben. Beim Stricken hat mich das Ganze jedenfalls irgendwie spontan an Goldmarie und Pechmarie erinnert. :-)

Socken 41-2010

Technische Daten:
Größe: 38/39
Garn: Designerwolle Schwarz mit Gold
Verbrauch: 92 g
Muster: Openwork Rib pattern von Charlene Schurch aus Sensational knitted Socks

Das Muster nochmal ein wenig im Detail. Leider auch kein tolles Bild, aber ich denke man kann es erkennen, mir gefällt es jedenfalls sehr gut und ich könnte mir das Muster auch für eine Jacke ganz gut vorstellen.

Photobucket

So, und nu mach ich mal ans vernähen der Fäden für die RVO-Jacke *zwinker zu Silvia* und dann an den Rest des Mermaid-Ärmels. Gefolgt vom Vernähen und zusammen nähen. *woahhaäääääää*

Kommentare:

Silvia hat gesagt…

hihihi...die Namensgebung find ich klasse, Muster gefällt mir auch . Noch besser find ich das du nun Fäden vernähst - lach - wobei wenn ich dann nachdenk - dann muss ich ja auch bald Fäden vernähen....grins mal mit wuäääääh ruf. lg und schönes Wochenende.....Silvia

Sonja hat gesagt…

Oh wie schön, schwarz mit Lurex, und dann auch noch ein Muster. Wenn es nicht so anstrenged zu stricken wäre dann würde ich mir auch öfter schwarze Socken stricken, aber mir reicht schon immer das meine Sohne ständig welche in schwarz wollen ;-)

Liebe grüsse
Sonja