Samstag, 14. August 2010

Socken können mich immer locken...

zumindest was das Stricken derselben anbelangt, beim Fäden vernähen mutiert die Socke zum guten Lagerobjekt, wenn's grad mal passt auch über einen längeren Zeitraum. *grumml* In diesem Fall streckte sich die Übergangszeit von fertig mit stricken bis anziehfertig über respektable 1,5 Monate. *räusper* Gut, daß der Basar erst in der Adventszeit stattfindet, da habe ich noch viele Gelegenheiten mich zum vernähen aufzuraffen. ;-)

Diesmal habe ich mal wieder ein größeres Paar auf die Nadeln genommen, genauer gesagt Größe 42/43 und der Verbrauch lag hier bei 84 g einer gut abgelagerten Lana Grossa Meilenweit Trend in der Farb-Nummer 8070:

Socken 35/2010

Und weil ich auch endlich mal wieder ein wenig patchen wollte ist der Rest aus dem Knäuel in die Reste-Decke für den Basar gewandert. Es zeichnet sich aber schon sehr deutlich ab, daß die auf dem diesjährigen Basar nicht verfügbar sein wird. Es geht zwar Patch um Patch vorwärts aber immer habe ich darauf keine Lust und so ist das halt mein offizielles Langzeitprojekt. Macht ja nix.

Photobucket

Und darüber hinaus ist letzte Woche auch der erste Ärmel der Mermaid fertig geworden und den zweiten hab ich auch schon angefangen. Leider darf ich da aber mal wieder ribbeln, denn ich dachte ich könnte die Passage "25 x in jeder zweiten Reihe eine Masche zunehmen" gut auf den Mittwöchlichen Stricktreff mitnehmen. Weit gefehlt. Ich strickte eine Reihe und hatte eine Masche zu wenig, ich korrigierte in der Rückreihe und dachte ich hätte in der nächsten Reihe eine Masche zugenommen, zählte wieder, hatte wieder eine Masche zu wenig und korrigierte das in der Rückreihe. Bei der nächsten Reihe habe ich definitiv eine Masche zugenommen und trotzdem hatte ich wieder eine zu wenig. Kurz, ich hab aufgegeben und werde morgen die paar (langen) Reihen wieder aufziehen und zum nächsten Stricktreff wieder etwas idiotensicheres mitnehmen. Frau ist ja - manchmal - lernfähig.

Kommentare:

Rosenfee hat gesagt…

Ach die Fäden vernähe ich immer sofort,dann sind sie fertig...bei mir hapert es immer mit der 2.Socke,bis die fertig ist...och
Dein Sockenpaar sieht schön aus...die Farben sind toll
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
Liebe GRüsse
Patricia

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die Socken sind ganz toll und mit den Fäden vernähen mach ich es wie Patricia;-)
Deine Decke wird super!
LG Sonja

stricksonne hat gesagt…

fäden vernähen mag ich auch nicht, aber meist ringe ich mich gleich durch! deine patchworkdecke sieht schon super aus! glg

wollsocke hat gesagt…

.....das ist ein total schönes herrensockenpaar....gefällt mir ausgesprochen gut....
liebe grüße
annette

Franzi-Odersocke hat gesagt…

Also fäden vernähen stört mich überhaupt nicht-zumindest wenn es ur 2 Stück pro Socke sind ;)
Deine fertiges Paar gefällt mir außerordentlich gut.Soooo tolle Farben.
Liebe Grüße
Franzi

Anna hat gesagt…

Hallo Linda, endlich kann ich meinen "Senf" abgeben :) da hat was nicht so funktioniert mit dem kommentieren bei mir! Deine Socken sind echt toll, die Farbe und auch das Gestrickte. Und die Decke wird super, hast noch viel Arbeit vor Dir, aber das Ergebniss wird klasse! Bin schon gespannt, welche Sockenwolle als nächstes drankommt - liebe Grüße, Maria PS: melde Dich doch mal kurz, ob Dir die Wolle insgesamt gefallen hat!!!

Tina´s Söckchen hat gesagt…

hihi...da gehts mir genauso, in beiden Fällen...grins

schöne Socken sinds geworden, und die Decke wird richtig toll, so schön bunt, das braucht eben seine Zeit....

sei lieb gegrüßt
Tina