Freitag, 23. April 2010

Wie geht's weiter?

Danke für Eure netten Kommentare zu meinem alten/neuen Hobby. Hab gestern abend auch noch ein wenig gegrübelt, wie es weiter gehen soll/wird. Zunächst habe ich ja schon mal festgestellt, daß es mir nach wie vor viel Spaß macht und ich schon gerne wieder damit ernsthaft anfangen möchte. Allerdings mir so ein "exklusiver" Reitstall nicht so sehr liegt und mich dieses ewige Gelästere *winke zu Nadja* weder interessiert noch mich besonders anmacht. Nun ein paar Stunden unter professioneller Anleitung werde ich mir wohl noch gönnen um mich wieder gänzlich sicher im Sattel zu fühlen, aber was dann? Vernünftiger Weise wäre der nächste Schritt dann eine Reitbeteiligung, oder? Aber wie geht das heutzutage von Statten? Über Erfahrungen hierzu würde ich mich sehr freuen, denn meine eigene Reitbeteiligung liegt schon Jahre zurück und war damals eine seeeehr komfortable Sache. Ich hatte die Möglichkeiten an zwei festen Tagen in der Woche zum Reiten zu gehen, mußte aber nicht. (Hab ich schon erwähnt, daß ich Zwänge in meiner Freizeit hasse wie die Pest?) Um die tägliche Pflege kümmerten sich damals die Besitzer, die auch gleich neben dem Stall wohnten. Das scheint aber heute nicht mehr Usus zu sein, oder?

Nun wie dem auch sei, die Zeit des Überlegens habe ich auch wieder für strickige Dinge genutzt und gestern noch Fäden vernäht. Nachdem ich nächsten Monat mal die gesammelten Frühchenwerke in einer Klinik abgeben werde hat sich das natürlich auch angeboten. Damit kann ich heute 4 Frühchensets und eine Mütze aus 82 g Wollresten zeigen. Süß nicht?

Photobucket

Kommentare:

tinassoeckchen hat gesagt…

Oh schön, diese klitzekleinen Söckchen, ich liebe sie...wenn ich sie mir an den Füßchen vorstelle, herrlich, schön, dass du soetwas machst...sehen toll aus.

Zu Reitbeteiligungen hab ich keine Ahnung.

liebe Grüße
Tina

Silvia hat gesagt…

Schöne Frühchensachen hast du da wieder genadelt.....und wegen der Jet Set ich hab noch bischen was, also falls du was brauchst musst du al laut rufen...grins.Lg und eine schöne Woche Silvia
Ach ja, für ne Reitbeteiligung die ich dir bieten könnt wohnst du leider zu weit weg, schade.Pferde hätten wir nämlich genügend (prust).

Sonja hat gesagt…

Die Set´s sind wirklich ganz besonders süß :-)
Super das du gelich soviel für die ganz kleinen gestrickt hast :-)

Liebe Grüsse
Sonja