Dienstag, 30. März 2010

Wichtelgeschenke

Selbstverständlich bin ich meinem Wichtelkind nix schuldig geblieben *hi hi* und sie hat das Päckchen auch schon erhalten und sich sehr gefreut. Deshalb darf ich auch nun mein Gestricksel für sie zeigen. Ich hatte mich für eine Pimpelliese entschieden, da ich diese in ihrer Ravelry Queue entdeckt hatte und ich in einem Wolleladen dafür ein wunderschönes Farbverlaufsgarn in den von ihr gewünschten Herbstfarben gefunden hatte. Dies Tuch machte sich mit einigen anderen Dinge letzte Woche auf den Weg zu ihr.

Photobucket

Knapp 86 g habe ich von der Wolle verbraucht. Es handelt sich hierbei um ein Knäuelchen Merino Sockenwolle von Lang.

1 Kommentar:

Rosenfee hat gesagt…

Deine Pimpeliese sieht toll aus...du hast einen wunderbaren Farnverlauf gestrickt...schön
Liebe Grüsse
Patricia