Sonntag, 14. März 2010

Two for One

420 g Verbrauch für den Amble heisst, der nächste Creditstash ist abgelöst und diesmal handelt es sich um eine wunderschöne handgefärbte Sockenwolle vom Zauberglöckchen. Mir gesandt anläßlich der "Be a professional"-Aktion. Die designten Socken sind schon laaaaaaaaange fertig aber irgendwie kommt die Veröffentlichung des Musters scheinbar nicht in die Puschen und das finde ich persönlich extrem schade. Nun ja, Frau sollte sich in Geduld üben *ommmmmmmm*

So sieht der abgelöste ehemals 150 g schwere Strang Wolle aus und der Rest reicht noch gut für ein weiteres Paar Socken wenn man den Schaft nicht allzu lang macht.

Photobucket

Als nächstes habe ich mir die Ablöse für ein kleineres Spendenwollpäckchen von 360 g (Ziel damit 720 g) vorgenommen. Das wird dann wohl nicht so schnell gehen. Mal guggen

Kommentare:

Strickfee-Pe hat gesagt…

Hab das mit deinem Creditstash nicht ganz genau verstanden. Das Zauberglöcken ist aber wunderschön. Das werden bestimmt herrlich Socken.
Hab eine wunderschöne Woche und sei lieb gegrüßt von Petra

Ruthy hat gesagt…

Lesen ist eins meienr Hobbies. Hab ich schon als Kind gerne gemacht. Und ja, ich stricke auch noch. Seit dem 25.Februar verheirate ich meine seit 2005 angefangenen Single-Socken. 4 Paare sind fertig, beim 5ten bin ich auf Nadelsuche (hab ich mit 3ern gestrickselt, die irgendwo im Nirwana versumpft sind) und 6 und 7 liegen hier schon in Lauerstellung. Dann sind es nur noch so ungefähr 10 weitere oder so :-)

Liebe Grüße, Ruth