Montag, 15. März 2010

Die große Freiheit Tag 3

Leute, Leute wie die Zeit vergeht, nun sind wir schon inmitten von Tag 3. Wer dreht hier an der Uhr, so daß die Zeit so schnell rast? Oder anders gesagt, wer weiß wie es geht, soll es mir bitte sagen, ich würde das lieber für die Arbeitszeiten nutzen. ;-)

Auch heute gibts wieder ein fertiges Ufo zu sehen. Es sind die Sockentütologie-Socken aus einer Baumwollsockenwolle von der lieben Lisabeth, die mir die Wolle für Basarsocken zur Vefügung gestellt hatte. DANKE SCHÖÖN!!!! Gestrickt in Größe 40/41 wiegen sie ganze 72 g und ich hab mich nun mit dem Farbunterschied angefreundet. Hoffentlich finden sie trotzdem ein gutes Heim. *sfg*

Socken 15/2010

Da der Rest nicht für Kindersocken ausreichen wird, wird wohl ein Frühchenset daraus.

Ein angenehmer Kontrast zu dem Wetter draussen. Es schneit und schneit und schneit. Könnte wohl mal jemand dem da oben sagen, daß wir schon Mitte März haben!!!!!

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Wenn du sie nicht verkauft kriegst am Basar, dann nehm ich sie dir ab :)
Sehen doch nett aus.

LG
Petra

tinassoeckchen hat gesagt…

huhu

ich find die ganz toll...ist doch schön gewoden.....

liebe Grüße
Tina