Donnerstag, 31. Dezember 2009

Sockenpaar 51/2009

Soooo zum Abschluß des Jahres 2009 gibt es noch ein letztes Sockenbild zu sehen. Es handelt sich herbei um ein weiteres Paar Kindersöckchen aus der Sockenwollspende von Frau Wollgeschnatter, der ich mich nun nach der Leerung der Melnie'schen Kiste vorrangig widmen werde, wenn ich zwischendrin mal wieder was Kleineres stricken möchte.

Aus einem Rest Fischerwolle - die ich bislang noch nicht kannte, aber beim stricken extrem in mein Herz geschlossen habe, weil sie so schön griffig ist und ein toll gleichmäßiges Maschenbild ergibt - wurde ein Paar Kindersocken in Größe 22/23 mit einem Kampfgewicht von 26 g und 4 Minisöckchen mit zusammen 10 g für die Statistik.

Socken 51/2009

Damit habe ich mein Ziel für 2009, jede Woche ein Paar Socken von den Nadeln zu entlassen, offiziell knapp verfehlt, aber inoffiziell wurde in diesem Jahr noch ein weiteres Paar aus der Taufe gehoben, das ich aber immer noch nicht zeigen kann. War es doch ein Musterentwurf für die Be-a-professional-Aktion vom Zauberglöckchen, aber leider scheint sich das ein wenig "verhakt" zu haben. Nun neues Jahr, neues Glück, gell?

Verabschieden für dieses Jahr möchte ich mich von all meinen lieben Lesern mit einem - wie ich finde ziemlich genialen - Jahresrückblick, den ich bei Ruthy im Blog entdeckt habe.

Kommt alle gut ins neue Jahr, bleibt gesund und munter und wir lesen uns, oder?

1 Kommentar:

tinassoeckchen hat gesagt…

huhu

die sehen toll aus...ich mag so kleine Söckchen, die haben etwas liebliches, immer....tolll

ich freu mich auf schöne Sockenbilder in deinem Blog und wünsche ein frohes neues Jahr
liebe Grüße
Tina