Donnerstag, 12. November 2009

Sockenpaar 45/2009

Wie schon erwähnt, rückt der Basar immer näher und näher. Trotzdem wollen im Moment die Stricknadeln nicht so fliegen wie sie sollen, aber immerhin ein ist ein weiteres Paar Kindersöckchen fertig geworden aus einem Restknäuel der in meinem Korb vor sich hin vegetierte in dem sich eigentlich meine WIP's befinden sollten. Also hab ich das mal rausgefischt und verarbeitet. Auch wenn sich damit kein nennenswerter Platzzugewinn für meine WIP's ergeben hat ist einfach mal ein Teilchen weniger in dem Korb. Bin mal gespannt wie lange es dauern wird, bis der Korb endlich mal ausschließlich das beherbergt für das er schlußendlich gedacht war. *seufz*

Aber hier nun die Kindersöckchen in unspektakulärem hellblau in Größe 26/27 gestrickt aus einem Rest Lana Grossa Meilenweit, das sich gewohnt angenehm verstricken liess. Bei der Gelegenheit hab ich dann auch noch gleich ein paar Minireste zu Minisöckchen verarbeitet. 4 Stück mit 8 g und die Kindersöckchen mit 32 g.

Socken 45/2009

Darüber hinaus gibt es nicht allzuviel zu berichten, denn im Moment dümpelt alles mehr schlecht als recht so vor sich hin. Meine Erkenntnis, daß sich wahre Freunde immer in solchen Situationen zeigen und sich da die Spreu vom Weizen trennt ist zwar alt wie Methusalem aber immer wieder deprimierend interessant zu beobachten.

Kommentare:

Rosenfee hat gesagt…

Aber du hast tapfer genadelt,und sie sind alle schön geworden!
Liebe Grüsse für dich
Patricia

strickangie hat gesagt…

suuuuper, ich möchte es auch können das socken stricken!!! lg angie