Donnerstag, 26. November 2009

Socken 47 und 48/2009

Vorab schon mal ganz lieben Dank für Eure "Gute Besserungs"-Wünsche. Es scheint durchschlagende Wirkung gehabt zu haben, denn mir geht es nach einer ziemlich ekligen Schwitzkur am Dienstag nun wieder richtig gut. Juchuuuh!!

Insofern kann ich am Samstag nun guten Gewissens mit zwei weiteren Sockenpaaren aufschlagen. Diesmal mußte ein Knäuel Lana Grossa Meilenweit Magico dran glauben. Farbnummer - für alle die es interessiert - 2523. Die erste Socke wurde am Samstag am Zugsocking nach Hechingen schon fertig und ich habe lange gehadert, ob ich das große Paar nicht selbst behalten möchte, aber ich hab noch so viel schöne andere Sockenwolle hier und auf dem Basar wird es für einen guten Zweck den Besitzer wechseln, so daß ich mich doch davon trennen werde. Genug gequatscht, hier gibts die Bilder dazu:

Größe 38/39
Verbrauch: 70 g

Socken 47/2009

und Größe 20/21
Verbrauch: 24 g
leider habe ich mich diesmal ein wenig verschätzt und ich mußte an der Spitze ziemlich fies anstückeln. Finde aber das stört nicht mal. Aber übrig geblieben sind doch noch 3 cm Wolle, also das war schon sehr knapp.

Socken 48/2009

Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Schön das es dir wieder besser geht und fleißig warst du auch. Schöne Socken hast du gestrickt u ich find es klasse wie konsequent du immer direkt Knäul aufbrauchst.... Könnt ich das mal von mir auch behaupten (Blick in die Restekiste werfend)...Lg und ein schönes Wochenende Silvia

s´hexerl hat gesagt…

ich find das angestückelte total cool!!!!
gdvlg,
Nadja