Freitag, 2. Oktober 2009

Frühchenjäckchen

So, nun hab ich also mal die Fäden des ersten Teils vernäht und kann damit wieder mal eine Frühchenjacke zeigen. Gestrickt aus 40 g Sockenwolle aus der Spendenkiste von Melanie. Durch die Farbwechsel und das verbraten von kleineren Resten waren es auch entsprechend viele Fäden zu vernähen, deshalb dachte ich mir, ich fang gleich mal damit an. :-)

Fuechenjaeckchen

Ja, ich weiß das Bild ist nicht der Hit. Ich übe weiter.

Morgen folgen dann wieder einmal Socken, ob ich die Fäden von großen oder kleinen vernähe, weiß ich aber noch nicht.

1 Kommentar:

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

sehr schön geworden ist dieses Teilchen, klasse.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche