Sonntag, 23. August 2009

Westenland

Ob ich meinen Blog vielleicht mal umbenennen sollte? So von Sockenwonderland in Westenland oder so?

Ja, Ihr ahnt es sicher schon, grade hab ich nämlich wieder ein paar Fäden vernäht und kann damit wieder ein Exemplar der Gattung Westen zeigen.

Westchen

28 g Sockenwollreste aus Melanies Spendenkiste haben sich diesmal in ein leichtes Streifendesign verwandelt.

Und weil hier soviele Ufos rumfliegen und ich nicht weiß was ich anpacken soll, werde ich wohl das nächste Westchen auf die Nadeln nehmen. Ausser Ihr motiviert mich dazu, endlich mal die Garter Ribs-Socken oder den Lace Ribbon Scarf, die beide in den letzten Zügen liegen, fertig zu machen. Wenn das so weiter geht, muß ich wohl über ein Neuauflage der Ufomania nachdenken. *grübel*

Kommentare:

s´hexerl hat gesagt…

Ufomania? hat hier jemand was von Ufomania gesagt?!!! *breitgrins*
mach doch, trau Dich ruhig *lol*
...aber ich darf gar ned so laut rufen...*hüstel*... bei mir gingen zwischenzeitlich ja schon die Nadelspiele aus *räusper* .... hab mir jetzt einfach 3 Paar neue gegönnt *gröhl*.....
Das Westchen ist wieder schön geworden ;-)
gdvlg,
Nadja

Sunsy hat gesagt…

Junge-Junge Linda, du strickst ja wie ein Weltmeister für die Frühchen Westen... irre. Hast du gar nichts anderes mehr auf den Nadeln *frechgrins*? Ich sollte ja auch mal wieder was für die Sternenkinder zwischenschieben, aber dazu brauche ich z.B. auch die Reste der gerade zu verstrickenden Wolle...
Ich wünsch dir eine schöne Woche!
glg, Sunsy

Christine hat gesagt…

Jaaaa, bitte bitte, mach wieder eine Ufomania!! Das wär so schön. Ich persönlich brauche ja keine Ufomania, weil ich habe keine Ufos. Also fast *lüg*...

Liebe Grüße
Christine