Montag, 27. April 2009

Sockenpaar 14/2009

Nun ich weiß gar nicht so recht was ich hier zu dem 14ten Paar Socken die nun fertig geworden sind sagen soll.

Es sind die Pothos-Socks die ich für den Six-Sox-Knitalong test gestrickt habe. Als ich das Muster gesehen habe, dachte ich mir schon au weia denn so viele linke Maschen sind bei Socken einfach nicht mein Ding. Ich habe zwar eine gute Methode gefunden, das schon früher zu umgehen als in der Original-Anleitung aber mir behagt auch das fertige Objekt an den Füssen nicht so ganz.

Es soll ja Leute geben, die Schwierigkeiten haben in Socken auf den linken Maschen zu laufen und für die ist es sicherlich die Lösung nun die rechten Maschen innen zu haben aber ich hab da kein Problem damit. Deshalb würde ich die Socken auch gerne zur Adoption frei geben. Wer diese gerne haben möchte, meldet sich bitte einfach kurz bei mir. Es handelt sich hierbei um eine Größe 39 oder 40/41 mit eher schlankem Bein und eine schöne blau/grau melierte Wolle.

Socken 14/2009

Ach ja, 72 g Wollverbrauch sind in der Statistik nun vermerkt.

1 Kommentar:

Sunsy hat gesagt…

Eh ich gelesen habe, dass es linke Maschen sind, hab ichs schon gesehen. Schade, denn erstens hab ich eine 38 und zweitens steh ich auch nicht so auf links außen ;) - aber vom Muster her gefallen sie mir. Vielleicht könnte frau ja das Muster etwas abwandeln, so eine Art Bordüre lassen und ansonsten glatt rechts stricken? Wäre doch auch eine Möglichkeit.
glg und eine schöne Woche wünscht Sunsy