Freitag, 13. März 2009

Freitag der 13.te???

Wer ist abergläubisch? Ich jedenfalls nicht, zumindest bis heute nicht, aber es gibt Dinge im Leben die können sich ändern.

Egal wie, jedenfalls paßt es ganz hervorragend zu dem Datum, daß ich nun die Nachricht erhalten habe, daß man "nachforscht" wo das Päckchen geblieben ist. Erfahrungsgemäß heißt das ja, daß die Sendung auf nimmerwiedersehen verschwunden ist. Ist doch nett, daß mir die Dame vom Paketservice sogleich eilfertig versichert hat, daß es ihnen leid tut (mir erst!!!) und daß ich den Wert natürlich ersetzt bekomme. Schön wäre es wenn Sie mir einen Ersatz beschaffen würden, aber natürlich krieg ich nur den Kaufwert und dafür erhalte ich im nächsten Jahrtausend sicher kein weiteres Exemplar mehr. Ich frag mich ja nur, was bitte schön ein anderer mit diesem Buch anfangen will? Wehe die nächsten Pakete werden strickenderweise angeliefert. Smilie by GreenSmilies.com

Damit schleiche ich nun total deprimiert von dannen und werde den St. Brigid damit endgültig von meiner Tapetenrolle streichen. Smilie by GreenSmilies.com

Jemand ne Idee, was ich statt dessen mit dem Garn machen könnte?

Keine Kommentare: