Montag, 29. Dezember 2008

Juchuuuu ein Jo-Hei

tönte es an Weihnachten quer durch unser Wohnzimmer. Und auch wenn Göga mich total mitleidig angeblickt hat hab ich mich gefreut wie ein Schnitzel darüber. Selbst wenn es nicht mein einziges Weihnachtsgeschenk gewesen wäre, es wäre ungeschlagen das Schönste gewesen.

Ihr wißt nicht was ein Jo-Hei ist? Doch glaubt mir nur, ihr kennt das im Prinzip schon. Guggt mal:

Jo-Hei

Und so sieht das Ganze dann "in Betrieb" aus:

Jo-Hei

Ja, ich weiß meine Fotokünste haben sich über Weihnachten nicht verbessert, aber ich denke Ihr könnt es erkennen. Vollkommen genial ist ja, daß ich nun meine Gedanken um eine Stricktasche ad acta legen kann, denn mein mich meist begleitendes Sockenstrickzeug ist nun PERFEKT geschützt.

Übrigens ...... habt Ihr gesehen, sogar eine grüne Filzeinlage ist im Deckel drin. Kurz und gut, ich finde es toll, die Idee super und ich freu mich jedesmal wenn ich es in der Hand habe. DANKE!!!!!!!!

Kommentare:

silvia hat gesagt…

Mal schnell rüberwink.Auch ich habe ein Jo-Hei bekommen-grins- es ist toll, einfach genial, oder? Und mach dir nix draus....auch mein mir Angetrauter hat einen etwas skeptischen Blick ob meines Freudengeheules rübergeschickt...zwinker.
Lg u viel Spaß mit dem schönen Dingelchen Silvia

Sunsy hat gesagt…

Ah ja - da lernt frau also nie aus ;) - da wünsch ich dir viel Freude mit deinem Jo-Hei :)

Liebe Grüße und einen guten Rutsch!
Sunsy