Dienstag, 23. Dezember 2008

Geschafft!!!!

Das paralysierende Paraphernalia-Paar ist heute morgen endlich fertig geworden. Na, Christine, vernähst Du nun die Fäden?????? Smilie by GreenSmilies.com Dann könnte ich mich gleich an das nächste Paar werfen, das aber Gott sei Dank nicht bis morgen fertig werden muß. *Schweiß von der Stirn wisch*

Mit links sind die zwar nicht fertig geworden, denn mit einer Hand kann ich nicht stricken aber fertig ist fertig, oder?

Vernadelt habe ich hier für Größe 38 stolze 96 g und wie Ihr auf dem Bildchen sehen könnt, viel Sockenwolle ist nicht mehr übrig geblieben. Aprospos Sockenwolle, das ist eine sehr gut abgelagerte Sockenwolle vom Wolldrachen noch aus den Tagen als Christiane noch keinen Online-Shop hatte. Aber ich finde die Färbung wunderschön und das Muster ja sowieso. Ist es doch abwechslungsreich zu stricken und bleibt spannend bis zum Schluß - ob denn die Wolle reicht. *giggl*

Socken 54/2008

Kommentare:

Sunsy hat gesagt…

Jaaaaaa, deine Paraphernalias sehen auch so schön aus :) - ich hab das Muster geliebt! Da ich 150 g hatte, hab ich ganz entspannt gestrickt und dann 97 g für Größe 38 gebraucht. Kann ich also noch irgendwas Kleines nadeln...

glg und ein Frohes Fest
wünscht Sunsy

Alexandra hat gesagt…

Hallo,
die Socken sind wunderschön. Was ist das für ein Muster und wo gibt es die Anleitung. Bin noch Blog und Sockenstrickneuling, deswegen noch etwas unerfahren.
Würde mich freuen, wenn Du mir antwortest. Meine Blogseite:
www.steckenpferd-blogspot.com, vielleicht kannst Du mir dann verraten, wo ich diese Anleitung bekomme, woher die Wolle ist weiß ich ja jetzt und die ist echt toll!!
Alexandra