Sonntag, 7. September 2008

Alles eine Frage der Begabung?!?

Sie kann es und Sie kann es ebenfalls und mit den beiden wahrscheinlich noch viele, viele andere die ich nicht alle nennen kann.

Eine jedenfalls kann es definitiv nicht und das ist Frau Sockenwonderland. Was? Reste bemessen und daraus die größtmöglichen Socken zu nadeln, jedenfalls nicht so, daß diese auch wirklich fertig werden.

Ganz stolz hab ich mich heute gleich an die Resteverwertung des Garns der Basarsocken gemacht und nachdem es mehr war als nur ein paar einzelne Grämmchen, dachte sich Frau Sockenwonderland es wäre ja gelacht, da werden Kindersöckchen für den Basar draus. Gedacht getan und immer unbeirrt weiter und weiter bis ich dachte ich traue meinen Augen nicht .....

Photobucket

war doch am Ende des Fadens noch einiges an Socken übrig, der genadelt werden sollte. *hrmpf*

Fieberhaft habe ich nun alle Restekisten durchwühlt, aber ich brauche wohl nicht zu erwähnen, daß ich einiges an Resten hier habe, nur natürlich nicht DIESE Wolle. *ärger ärger*

Bevor ich nun in den Frog-Pond hüpfe und alles wieder aufziehe, sei mir die Frage gestattet: Hat zufällig von Euch noch jemand ein wenig von dem Garn übrig und könnte mir was abtreten? Es ist eine Online Supersocke 100 Walking Color Farbe 848.

Wie gesagt, alles eine Frage der Begabung oder die Hoffnung stirbt zuletzt.

Kommentare:

Mein Wollreich hat gesagt…

Hi Linda,

ich kann dir mit der Wolle leider nicht helfen.

Aber ich ahb mal ne frage, was hat das denn mit deinem Ticker auf sich?

Lg Manja

sunsy hat gesagt…

Wenn ich Restesocken stricke, wiege ich die Wolle vorher und vergleiche mit gestrickten Socken. Passt das Gewicht, stricke ich los. Aber nicht immer passt es dann auch wirklich bis zum Schluss, weil die Wolle doch manchmal etwas variiert, was LL und Gewicht angeht. Und nur 1 g kann eine komplette Spitze bedeuten - je nach Größe. Also wiege ich entweder großzügig oder verwende mehrere Reste für ein Paar Socken (oder es gibt wieder eine Handysocke :)))

Die Wolle hab ich leider auch nicht..., aber ich drücke die Daumen, dass dir noch geholfen werden kann!
glg, Sunsy