Montag, 21. April 2008

Aprospos Ribbelentschluß

Als ich gestern spät abends ziemlich relaxed vor mich hinstrickend auf meiner Couch sass, kam Göga daher und fragte ..."Was strickst Du denn da, aus der Wolle?" In diesem Moment hatte ich gerade den Anfang meiner Inside-Out-Socken in der Hand.

Nach einem genaueren Blick darauf kam der Kommentar: "Da sieht man ja kaum was vom Muster, weil die Wolle es total schluckt, schade drum."

Normalerweise bin ich ja nicht sehr leicht zu beeinflussen, zumal wenn mir etwas gefällt und ich mir schon eine Meinung gebildet habe und für mich war/ist die Kombi in Ordnung. Klar das Farbbild ist nicht superharmonisch und drückt schon ein bißl auf das Muster, aber andererseits ist das Muster flächig genug um damit zurecht zu kommen.Trotzdem irritiert mich die Äußerung irgendwie, hat er doch nach eigenen Aussagen keine Ahnung vom stricken und das kam sehr zielgerichtet.

Naja ich dachte ich frag Euch mal nach Eurer Meinung ...... weiterstricken und Aussage ignorieren oder ribbeln und für Muster und Wolle jeweils ein anderes Pendant suchen?

Inside-out

Keine Kommentare: